Hintergrundüberprüfungen und Drogentests bei potenziellen Mitarbeitern sind in den meisten Branchen zur Routine geworden. Die meisten Arbeitssuchenden verstehen, dass eine Hintergrunduntersuchung die kriminelle und berufliche Vorgeschichte umfasst. Leider wissen viele Leute nicht, dass die meisten Hintergrundprüfungen auch Ihre Kreditwürdigkeit beinhalten. Zur Offenlegung dieser Informationen ist eine Einwilligung erforderlich. Fragen Sie, ob die Zustimmung zur Hintergrundprüfung eine Kreditauskunft enthält. Die Weigerung, eine Hintergrundüberprüfung zu genehmigen, hebt natürlich große rote Fahnen und hält den Kandidaten sofort davon ab, ernsthaft für den Job in Betracht zu ziehen. Der Schlüssel hier ist die Vorbereitung. Wenn eine Hintergrundüberprüfung zulässig ist, stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus wissen, was Sie erwartet. Jeder Amerikaner hat Anspruch auf eine kostenlose jährliche Bonitätsprüfung. Fordern Sie diesen Bericht unbedingt an. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Fehler in Ihrer Kreditauskunft zu beheben. Wenn der Bericht berechtigte negative Informationen enthält, können Sie versuchen, das Problem zu lösen oder zumindest auf schwierige Fragen eines potenziellen Arbeitgebers vorbereitet sein.

Obwohl Arbeitgeber einen Kandidaten mit finanziellen Problemen einstellen, niedrige Kreditwürdigkeit Ein Jobangebot kann Ihre Chancen beeinträchtigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die offene Position eine finanzielle Verbindlichkeit beinhaltet. Wenn Ihre Stellensuche einen Personalvermittler umfasst, informieren Sie den Personalvermittler über alle negativen Informationen, die möglicherweise auftauchen. So kann der Personalvermittler Sie beraten, ob und wann die Situation mit einem potenziellen Arbeitgeber besprochen werden sollte. Je nach Unternehmen und Position, a niedrige Kreditwürdigkeit Es könnte das Ende einer Geschäftsmöglichkeit sein. Verschwenden Sie in diesem Fall weder Ihre Zeit noch die Zeit des Interviewers. Andererseits kann der Arbeitgeber die Situation mit dem Arbeitgeber besprechen und den Weg für ein Vorstellungsgespräch und ein endgültiges Stellenangebot ebnen.

Wenn in der offenen Stelle die Anforderungen an Ihre Kreditwürdigkeit nicht bekannt gegeben wurden, müssen Sie möglicherweise keine Kreditangelegenheiten besprechen, bis ein ernsthaftes Stellenangebot unterbreitet wurde und Sie wissen, dass eine Bonitätsprüfung unmittelbar bevorsteht. Bitten Sie an dieser Stelle um ein Treffen mit der entsprechenden Person, höchstwahrscheinlich in der Personalabteilung. Bringen Sie eine Kopie Ihrer Kreditauskunft zum Treffen mit. Bereiten Sie sich darauf vor, den Grund für die niedrige Punktzahl zu erklären, sagen Sie, dass sie die bisherige Arbeitsleistung nicht beeinflusst hat, und erklären Sie, was Sie zur Verbesserung der Punktzahl getan haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und eine Kopie Ihrer Kreditauskunft erhalten, Fehler beheben, Schritte unternehmen, um Ihre Punktzahl zu verbessern, und ehrlich sein. Mit Ehrlichkeit und einer positiven Einstellung ist ein potenzieller Arbeitgeber möglicherweise bereit, Ihnen die Möglichkeit zu geben, zu beweisen, dass Sie der Stelle würdig sind.

Author

Write A Comment