Eine Schuldenverwaltungsgesellschaft kann Ihre Schulden konsolidieren und Ihre Zinssätze durch Verhandlungen mit Ihren Gläubigern senken. Die Schuldenverwaltungsgesellschaften können Ihnen auch helfen, Ihre Kredite früher zurückzuzahlen. Aber bevor Sie sich bei einem Unternehmen anmelden, stellen Sie sicher, dass Ihre Suche ihre Dienstleistungen, Gebühren und Praktiken sind.

Forschungsgesellschaften

Es ist wichtig, über Schuldenverwaltungsgesellschaften zu forschen, um sicherzustellen, dass Sie nicht opfer von einem 1000-Dollar-Betrug in Kosten sind. Legitime Unternehmen bieten wertvolle Dienste an, berechnen angemessene Gebühren und sind bereit, ihre Bedingungen offenzulegen.

Viele Schuldenverwaltungsgesellschaften sind online tätig und stellen Informationen über ihre Website und telefonisch zur Verfügung. In wenigen Stunden können Sie Dutzende von Unternehmen suchen, um die beste für Sie zu finden.

Fragen Sie nach den Dienstleistungen

Die erste Frage, die Sie stellen sollten, ist, welche Dienstleistungen das Unternehmen anbietet. Sie wollen eine Firma, die sich auf die Kontobearbeitung spezialisiert hat. Fragen Sie, wie lange das Unternehmen beginnt, Zahlungen auf Ihre Darlehen zu machen. Einige Unternehmen warten mehrere Monate, bevor Sie Zahlungen, durchsucht die Kosten der Verspätung für Sie.

Einige Unternehmen bieten auch zertifizierte Kreditberater an, die Ihnen helfen, einen Finanzplan zu erstellen. Dies kann ein wertvoller Service sein, wenn Sie andere Optionen, um Ihre Schulden zu verwalten in Betracht ziehen wollen.

Hüten Sie sich vor Unternehmen, die den Konkurs oder die Verhandlung der Schulden anbieten. Diese Arten von Unternehmen neigen dazu, sich auf die Erhebung von Gebühren anstatt die Rückzahlung Ihrer Schulden zu konzentrieren.

Kosten vergleichen

Alle Schuldenverwaltungsgesellschaften berechnen Gebühren. Die zumutbaren Kosten bestehen aus monatlichen Zahlungen für jedes behandelte Konto. Unternehmen, die hohe Anfangsgebühren berechnen, erwarten, dass Sie das Programm aufgeben, bevor Sie ihnen einen umfassenden Service bieten. Durch den Vergleich der Kosten von mehreren Unternehmen, werden Sie schnell in der Lage zu sagen, was sinnvoll ist.

Kostenlose Informationen anfordern

Fragen Sie nach einem schriftlichen Kostenvoranschlag, wann die Konten erstattet werden. Jedes Konto wird ein anderes Zahlungsdatum haben, da die Guthaben und Sätze variieren. Eine Schuldenverwaltungsgesellschaft wird in der Lage sein, Ihnen ein genaues Datum zu geben, weil die niedrigeren Sätze sind von den Gläubigern vorgegeben.

Sie sollten auch eine schriftliche Kopie des Vertrages vor der Unterzeichnung anfordern. Achten Sie darauf, alle Elemente zu prüfen. Hüten Sie sich vor Zahlungsverzug oder hohen Gebühren für unnötige Dienstleistungen.

Author

Write A Comment